Hochwasserschutz mit guter Preis-Leistung

 

Wie unsere Kunden durch ein Gespräch mehrere hundert Euro einsparen konnten ohne auf Leistung und Qualität zu verzichten! So gelingt es auch Ihnen!

Hoch­was­ser im Haus führt zu enor­men finan­zi­el­len Ver­lus­ten und emo­tio­na­len Tor­tu­ren.
Selbst 10 cm Hoch­was­ser füh­ren schnell zu tau­sen­den Euro Scha­den.
Das Dra­ma wird noch schlim­mer und schmerz­li­cher, wenn Sie den fal­schen Hoch­was­ser­schutz kau­fen und spä­ter fest­stel­len, dass Sie nicht nur hun­der­te Euro zu viel bezahlt haben, son­dern auch nichts so funk­tio­niert wie es soll.

Sie zahlen in der Regel zu viel für Ihren Hochwasserschutz!

Klingt über­trie­ben? Nach hun­der­ten Bera­tun­gen wis­sen wir, dass dies eher die Regel und nicht die Aus­nah­me ist.
Dabei konn­ten wir vie­le unse­rer Kun­den schon für unter 2.000,00 € pro­fes­sio­nell gegen Hoch­was­ser schüt­zen, ohne, dass die­se den Kauf spä­ter bereut hät­ten.

Hoch­was­ser­schutz­pro­duk­te sind schwer mit­ein­an­der ver­gleich­bar, daher wis­sen Sie als Laie oft nicht, ob Sie zu teu­er kau­fen oder, ob Ihr Kauf lang­fris­tig rich­tig ist.

Doch an wen kön­nen Sie sich wen­den, wenn Sie eine pro­fes­sio­nel­le unab­hän­gi­ge Mei­nung brau­chen?
Fra­gen Sie die Feu­er­wehr, Ihre Ver­si­che­rung oder die Trock­nungs­fir­ma?

Wir haben da eine kostenfreie Lösung für Sie!

Mit uns erhal­ten Sie nicht nur den Hoch­was­ser­schutz, der Ihr Haus opti­mal schützt, son­dern auch ein idea­les Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis und das abge­stimmt auf Ihre indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se.
Nur durch unser Gespräch spa­ren Sie schnell mal hun­der­te von Euro.

Wir schät­zen Sie also nicht nur opti­mal bei Hoch­was­ser, son­dern bie­ten Ihnen all das zum bes­ten Preis an!

Ein Bera­tungs­ge­spräch mit uns ist kos­ten­frei und ohne Risi­ko!

Die fal­sche Lösung kann Sie 2.600,00 € kos­ten!

Hier ein Bei­spiel aus der Pra­xis, um Ihnen zu zei­gen, wie ein Kun­de mit uns 2.600,00 € gespart hat (Namen und Ort geän­dert):
Her­mann Hoch­was­ser aus Zuffen­hau­sen hat vor 10 Jah­ren ein Haus gebaut und lebt dort mit sei­ner Frau und sei­nen bei­den Töch­tern.
Das Haus hat einen Kel­ler, ein Erd­ge­schoss und einen ers­ten Stock.
Die älte­re Toch­ter lebt im aus­ge­bau­ten Kel­ler, wäh­rend die Jün­ge­re im ers­ten Stock neben dem Zim­mer der Eltern ein­ge­zo­gen ist.
Herr Hoch­was­ser hat­te über­ra­schend Was­ser im Kel­ler und ins Wohn­zim­mer wäre es auch fast rein­ge­lau­fen.
Plötz­li­cher hef­ti­ger Stark­re­gen war Schuld dar­an.
Nach den Auf­räum­ar­bei­ten und dem Ärger mit der Ver­si­che­rung macht er sich auf die Suche nach einer Lösung.
Er möch­te nicht, dass sowas noch­mal pas­siert.
Vor allem, weil sei­ne älte­re Toch­ter nun auf der Couch wohnt und ihrem Unmut täg­lich Luft macht.
Eine Belas­tung für Herrn Hoch­was­sers Ner­ven und die der gan­zen Fami­lie.
Nach sei­ner Anfra­ge kam unser Anruf für die Bera­tung.

Er beschreibt uns sei­ne Lage wie folgt:

Das Was­ser kam durch die Kel­ler­tür, die durch einen Abgang zu errei­chen ist.
Die Tür ist 1000 mm breit und das Was­ser stand etwa 20 cm im Vor­raum und Kel­ler.
Das Was­ser wäre fast durch die 2,30 m brei­te Ter­as­sen­tür rein­ge­kom­men, die zum Glück höher liegt.
Das halb unter der Erde lie­gen­de Fens­ter (50 cm hoch und 60 cm breit) am Zim­mer sei­ner Toch­ter wur­de auch in Mit­lei­den­schaft gezo­gen.
Es war zwar nicht viel Was­ser ein­ge­drun­gen, aber es reich­te, um das Cha­os zu ver­stär­ken.

Was glau­ben Sie, wie viel Herr Hoch­was­ser aus­ge­ben wür­de, wenn er vor­her nicht mit uns spricht?

Hier die Pro­duk­te und Prei­se, wenn er mit Fir­ma A arbei­tet
(Wir möch­ten mit die­sem Bei­spiel kei­ne Fir­ma schlecht machen, jedes Pro­dukt hat sei­ne Daseins­be­rech­ti­gung)

Die Lösung für die 1000 mm brei­te Kel­ler­tür, benö­tig­te Schutz­hö­he etwa 20–30 cm
Pro­dukt von Fir­ma A ist stan­dard­mä­ßig 70 cm hoch.
Die 1000 mm brei­te Vari­an­te kos­tet ca. 820,00 €, ein Son­der­bau mit weni­ger Stau­hö­he wür­de Mehr­kos­ten ver­ur­sa­chen

Die Lösung für das 600 mm brei­te Fens­ter, Kom­plett­ver­schluss von 500 mm nötig
Hier emp­fiehlt Fir­ma A einen Son­der­bau, um das Fens­ter kom­plett zu schlie­ßen. Die­ser Son­der­bau kos­tet 1.660,00 €

Die Lösung für die 2300 mm brei­te Ter­ras­se, benö­tig­te Schutz­hö­he etwa 10 cm
Ein Risi­ko für das nächs­te Hoch­was­ser besteht auch hier.
Fir­ma A bie­tet für die Ter­ras­se einen Son­der­bau aus Stahl an. Die Min­dest­hö­he für Son­der­bau­ten liegt bei 40 cm. Die­ser Schutz kos­tet ca. 2.030,00 €.
Alter­na­tiv bie­tet man ihm einen Schlauch an, der mit Was­ser gefüllt wird. Kos­ten etwa 470,00 €

In der Sum­me müss­te Herr Hoch­was­ser mit Fir­ma A zwi­schen 2.950,00€ und 4.510,00 € aus­ge­ben, um sein Haus vor Hoch­was­ser zu schüt­zen.
Die Pro­duk­te funk­tio­nie­ren und sind von der Preis-Leis­tung abso­lut im Rah­men, aller­dings gehen die Emp­feh­lun­gen am Bedarf von Herrn Hoch­was­ser vor­bei.

Nun unse­re Lösung dazu:

Die Lösung für die 1000 mm brei­te Kel­ler­tür, benö­tig­te Schutz­hö­he etwa 20–30 cm
Wir emp­feh­len ein Sys­tem von Fir­ma B, wel­ches 40 cm hoch ist.
Da das Was­ser beim letz­ten Mal 20 cm hoch im Kel­ler stand, bau­en wir einen Puf­fer für die Zukunft ein.
Falls irgend­wann die 40 cm nicht mehr aus­rei­chen, kann ein­fach auf 60 oder 80 cm auf­ge­stockt wer­den. Kos­ten dafür 505,75 €

Die Lösung für das 600 mm brei­te Fens­ter, Kom­plett­ver­schluss von 500 mm nötig
Hier bie­ten wir einen Kom­plett­ver­schluss, der Fir­ma C an.
Kos­ten­fak­tor 481.00 € + 300,00 € Mon­ta­ge und Anfahrt

Die Lösung für die 2300 mm brei­te Ter­ras­se, benö­tig­te Schutz­hö­he etwa 10 cm
Jetzt ist Herr Hoch­was­ser gefragt.
Ent­we­der er nimmt ein Sys­tem von Fir­ma B, wel­ches fest mon­tiert wird und eine Stau­hö­he von 20 cm auf­weist für 587,86 €, oder er ent­schei­det sich für ein Was­ser­sys­tem mit einer Stau­hö­he von 10 cm, wel­ches von Fir­ma D für 89,13 € ange­bo­ten wird.
Vor- und Nach­tei­le der ein­zel­nen Maß­nah­men erklä­ren wir Herrn Hoch­was­ser aus­führ­lich, damit er für sich die rich­ti­ge Ent­schei­dung trifft.

Sum­me mit uns = zwi­schen 1.375,88 € und 1.874,61€

Erspar­nis mit uns = zwi­schen 1.500,00 und 2.600,00 €

 

Guten Tag Herr Patzke, vielen Dank für die Info.
Sicherlich sind wir erfreut, wenn es günstiger wird (wer ist das nicht?). Aber – wie angemerkt – werden wir den Einbau abwarten.
Was den Termin betrifft, akzeptieren wir die vorgeschlagenen Daten, würden uns aber freuen, wenn die Montage etwas zeitnäher stattfinden kann.
Bis zu Ihrer Antwort Grüße aus Ilvesheim

-G.und G. M.

 

Kun­de war voll­ends mit dem Ein­bau und der Funk­ti­on zufrie­den! Und wir haben sogar einen frü­he­ren Ter­min gefun­den. Die­sem Kun­den haben wir 150,00 € gespart.

 

Und so kommen Sie zur Hochwasserschutz-Lösung mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis!

Zuerst hören wir Ihnen In einem kos­ten­frei­en, tele­fo­ni­schen Bera­tungs­ge­spräch zu, um Ihre Pro­blem­stel­lung und Anfor­de­run­gen zu erfas­sen.
Danach erhal­ten Sie von uns ein oder meh­re­re Ange­bo­te, damit Sie ver­glei­chen kön­nen.

Wir emp­feh­len Ihnen dabei ver­schie­de­ne Pro­duk­te von ver­schie­de­nen Fir­men, die für Sie das bes­te Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis bie­ten.

Im Anschluss kön­nen Sie selbst ent­schei­den, ob Ihnen nun der Preis, eine ein­fa­che Anwen­dung, ein leich­tes Mate­ri­al, oder ande­re Kri­te­ri­en wich­tig sind. Anhand Ihrer Bedürf­nis­se wäh­len Sie die für Sie pas­sen­den Lösung aus.
Soll­ten sich Fra­gen erge­ben, ste­hen wir Ihnen wäh­rend des Ent­schei­dungs­pro­zes­ses bei­sei­te und beant­wor­ten alle Rück­fra­gen schnellst­mög­lich.

Sie müs­sen nur noch eine Sache tun:
Mit uns in Kon­takt tre­ten!

Was kostet unsere Hochwasserschutz-Beratung für Hauseigentümer?

Für Sie ist unse­re per­sön­li­che Bera­tung abso­lut kos­ten­frei und unver­bind­lich.
Wenn Sie sich einen Über­blick ver­schaf­fen wol­len wie Sie mit uns 2.600,00 € spa­ren kön­nen, oder Prei­se für Hoch­was­ser­schutz-Pro­duk­te suchen, durch­stö­bern Sie ein­fach unse­re Refe­ren­zen!

Um nur eine gro­be *Haus­num­mer* zu nen­nen:
In der Regel kos­tet die kom­plet­te Absi­che­rung des Hau­ses etwa 1.000,00 – 2.000,00 €.
Dabei gibt es natür­lich auch Lösun­gen für unter 100,00 € und Lösun­gen für über 10.000,00 €. Es hängt ganz von Ihrer Pro­blem­stel­lung ab!
Kun­den spa­ren mit uns meist 200,00 – 300,00 € und das mit mini­ma­lem Zeit­auf­wand

Ihre Vorteile durch unsere Hochwasserschutz-Beratung im Überblick!

  • Sie haben kei­nen Ärger mehr mit Auf­räum­ar­bei­ten nach dem Hoch­was­ser und kei­ne Angst mehr vor Stark­re­gen.
  • Sie sind Ihrer Ver­si­che­rung kein Dorn mehr im Auge und kön­nen even­tu­ell noch Rabat­te aus­han­deln.
  • Sie ver­mei­den mit uns teu­re Feh­ler im Hoch­was­ser­schutz und das mit mini­ma­lem Auf­wand. Vie­le Kun­den spa­ren eine Men­ge Geld!
  • Sie gehö­ren nicht mehr zu der Risi­ko­grup­pe, die 6.000,00 € und mehr berap­pen muss, um das Haus nach einem Hoch­was­ser wie­der auf Vor­der­mann zu brin­gen
  • Ver­mei­den Sie es gelieb­te Gegen­stän­de zu ver­lie­ren, in dem das Was­ser alles auf­weicht und weg­spült
  • Wenn es ganz dumm läuft, sind Sie nicht mal rich­tig gegen Hoch­was­ser ver­si­chert und Sie blei­ben auf tau­sen­den von Euros sit­zen, dabei gibt es Hoch­was­ser­schutz meist für weni­ger als 2000 €.
  • Das heißt, Sie erhal­ten von uns genau das was Sie brau­chen, um Ihr Haus vor Hoch­was­ser zu schüt­zen
  • Sie ver­mei­den durch unser per­sön­li­ches Gespräch teu­re Feh­ler, die Sie als “Laie” unwei­ger­lich machen wer­den, wenn Sie kei­nen vol­len Über­blick über die Mög­lich­kei­ten im Hoch­was­ser­schutz haben
  • Wir wis­sen auf was Sie ver­zich­ten kön­nen und spa­ren Ihnen damit neben­bei Geld
  • Sie ver­lie­ren also kei­ne Zeit durch eini­ge Stun­den an Recher­che-Arbeit, weil wir anhand unse­res Gesprä­ches die pas­sen­de Lösung aus über 100 Pro­duk­ten von ver­schie­de­nen Fir­men für Sie her­aus­fil­tern
  • Wir machen die Vor­ar­beit, Sie ent­schei­den.
  • Das heißt, Sie tref­fen wei­ter­hin die Ent­schei­dun­gen, wir hel­fen Ihnen die Rich­ti­ge zu tref­fen
  • Das heißt, wir suchen aus allen Lösun­gen die Bes­ten für Sie her­aus
  • Unse­re Bera­tung wird nicht davon beein­flusst, das anzu­bie­ten, was wir gra­de im Sor­ti­ment haben, son­dern das, was für Sie rich­tig ist
  • Wir emp­feh­len Ihnen auch Pro­duk­te, die wir aktu­ell nicht in unse­rem Sor­ti­ment haben. Ein­fach, damit Sie sicher sind. So haben wir einer Kun­din schon gehol­fen Ihr gan­zes Haus abzu­dich­ten, ohne, dass wir dabei einen Cent ver­dient hät­ten
  • Kön­nen Sie es sich leis­ten ein Pro­dukt für den Hoch­was­ser­schutz für Ihr Haus zu kau­fen, wel­ches nicht funk­tio­niert wie es soll? Wir hel­fen Ihnen sol­che Feh­ler zu ver­mei­den
  • Sie kau­fen mit uns auf Anhieb das Rich­ti­ge, damit Sie sich spä­ter nicht ärgern müs­sen
  • Wenn ein Hoch­was­ser­schutz­pro­dukt irgend­wo 500,00 € kos­tet, erhal­ten Sie von uns ein Ange­bot über 500,00 €. Das garan­tie­ren wir!
  • Das heißt, unse­re Bera­tung ist für Sie kos­ten­frei und Sie erhal­ten Prei­se, die Sie auch bekom­men wür­den, wenn Sie direkt beim Her­stel­ler des Pro­duk­tes anfra­gen
  • Wir erspa­ren Ihnen dort Geld, wo es Sinn macht. Abhän­gig davon, auf wel­che Din­ge Sie Wert legen!
  • Je umfas­sen­der Sie Ihr Haus schüt­zen müs­sen, des­to mehr Geld spa­ren Sie mit uns
  • Wenn Sie auf eige­ne Faust los­ge­hen und sich von ver­schie­de­nen Fir­men bera­ten las­sen, könn­ten Sie Feh­ler machen, die schnell so viel Geld kos­ten wie ein Kurz­trip inner­halb Euro­pas.
  • Wir möch­ten, dass Sie den Kurz­trip machen und Ihr Haus dabei sicher vor Hoch­was­ser ist.
  • Das heißt, Sie erhal­ten mit uns einen Part­ner, der nichts ande­res macht außer Hoch­was­ser­schutz für Haus­be­sit­zer.
  • Sie erhal­ten das geball­te Know-How von vie­len Jah­ren Bera­tungs­pra­xis und die Erfah­rung aus über 2000 Bera­tun­gen in nur einem Gespräch
  • Indem Sie nicht bei ver­schie­de­nen Fir­men anfra­gen müs­sen, spa­ren Sie wert­vol­le Lebens­zeit
  • Ziel eines Unter­neh­mens ist die Gewinn­ma­xi­mie­rung? Falsch! Wir sind der Mei­nung ein Unter­neh­men muss den Nut­zen für sei­ne Kun­den maxi­mie­ren!
  • Das heißt, wir han­deln danach, den Nut­zen für Sie zu maxi­mie­ren, statt unse­ren Gewinn.
  • Wir han­deln dabei nach EKS von Wolf­gang Mewes und sind uns sicher, dass vor dem Gewinn immer der Nut­zen für Sie ste­hen muss
  • Es ist schwie­rig für Sie die bes­ten Pro­duk­te selbst zu fin­den. Wir machen für Sie die Vor­ar­beit und die­nen als Fil­ter zwi­schen Ihrem Bedarf und den Lösun­gen am Markt
  • Kürz­lich haben wir einer Kun­din, die Sand­sä­cke kau­fen woll­te, eine leich­te­re, güns­ti­ge­re Alter­na­ti­ve auf­ge­zeigt, an der wir nichts ver­dient haben. Dafür war die Kun­din glück­lich. Viel­leicht emp­fiehlt Sie uns wei­ter!
  • Durch eine für Sie opti­ma­le Kom­bi­na­ti­on aus Pro­duk­ten, spa­ren wir Ihnen Geld und den Kon­takt mit meh­re­ren Fir­men. Ihr ein­zi­ger Ansprech­part­ner sind wir.
  • Damit unse­re Pro­duk­te nichts an Dich­te ver­lie­ren und Sie sicher sein kön­nen, dass alles so funk­tio­niert wie es soll, bie­ten wir regel­mä­ßi­ge Check-Ups an.
  • Soll­te irgend­wann mal etwas kaputt sein, Ersatz benö­tigt wer­den, oder Sie ein­fach nur eine Fra­ge zum Hoch­was­ser­schutz haben, als unser Kun­de, blei­ben Sie unser Kun­de. Wir sind für Sie da.
  • Sie müs­sen sich nicht mehr mit ver­schie­de­nen Fir­men aus­ein­an­der set­zen, weil Sie ver­schie­de­ne Pro­duk­te gekauft haben, wir regeln das für Sie ohne viel Auf­wand
  • Wenn Sie sehr viel Wert auf Sicher­heit legen, bie­ten wir auch hier­für Lösun­gen an.
  • TÜV-geprüf­te Sys­te­me gehö­ren genau­so zu unse­rem Sor­ti­ment, wie Sys­te­me, die zu 100 % dicht sind und das mit Garan­tie. Bei­spiels­wei­se unse­re Mini-Absperr­bla­se für Kanal­öff­nun­gen
  • Wir schla­gen unse­re Bera­tungs­kos­ten nicht auf die Ange­bots­prei­se drauf und Ihnen ent­ste­hen kei­ne Mehr­kos­ten
  • Da wir uns auf die Bera­tung von Haus­be­sit­zern spe­zia­li­siert haben, herr­schen bei uns schlan­ke Abläu­fe und eine schlan­ke Kos­ten­struk­tur, so kön­nen wir Ihnen unse­ren Ser­vice ohne Auf­schlag bie­ten
  • Wir legen außer­dem viel Wert auf schnel­le Ant­wor­ten bei Rück­fra­gen, damit Sie sich best­mög­lichst und schnell ent­schei­den kön­nen.
  • Wir rufen Sie auch abends bis 20 Uhr noch an. Sogar Sams­tags sind wir für Sie da.

 

Eine Anfrage genügt, um hunderte Euro zu sparen!