Hochwasserschutz für die Garage

 

Hochwasserschutz für die Garage

Alle Ebe­nen die unter der Erde lie­gen sind bei Hoch­was­ser anfäl­lig für eine Über­schwem­mung.
Dies gilt beson­ders für Tief­ga­ra­gen und deren Ein­fahr­ten. Hoch­was­ser­schutz für die Gara­ge wird daher unab­ding­bar.

Soll­te Ihre Immo­bi­lie eine Tief­ga­ra­ge besit­zen, kann Ihnen die­ses Fall­bei­spiel wei­ter­hel­fen.

Bei Tief­ga­ra­gen muss man vor allem dar­auf ach­ten, dass der höchst­mög­li­che Punkt geschützt wird, da hier der Was­ser­druck am nied­rigs­ten ist.

In die­sem Fall war dem Kun­de Fol­gen­des wich­tig:

  • Der Schutz muss von jedem ein­ge­setzt wer­den kön­nen
  • Das Sys­tem soll­te das Gesamt­bild nicht stö­ren und den größ­ten Teil des Was­sers zurück­hal­ten

So sah die Lösung aus:

  • Ein­bau von Alu-Füh­rungs­schie­nen links und rechts
  • Mit­tel­stüt­ze für bes­se­ren Halt
  • 2 Alu­plat­ten zum Kli­cken

Die­ses Sys­tem wird ein­fach in Posi­ti­on gesetzt und ist mit­tels Hebel inner­halb von weni­gen Sekun­den dicht. Da der Auf­bau extrem ein­fach und selbst­er­klä­rend ist, kann es von jedem ein­ge­setzt wer­den.

Es ist kaum sicht­bar und nahe­zu was­ser­dicht, ledig­lich Tropf­men­gen kom­men durch.
Kein Ärger mehr mit Stark­re­gen und Hoch­was­ser. Ab jetzt sind alle Autos sicher. Er hat für sich den pas­sen­den Hoch­was­ser­schutz für sei­ne Gara­ge gefun­den.
Alter­na­ti­ven: Schlauch der mit Was­ser befüllt wird, Alu-Damm­bal­ken, auto­ma­ti­sches Klapp­schott
Wel­che Lösung hier die Rich­ti­ge ist, kön­nen wir in einem kur­zen Bera­tungs­ge­spräch her­aus­fin­den!

Lie­fer­zeit: ca. 2–3 Wochen
Preis­rah­men: Abhän­gig von Anfor­de­run­gen, Höhe und Brei­te lie­gen die Kos­ten für die Abdich­tung einer Tief­ga­ra­gen­ein­fahrt zwi­schen 400 und 2000 €.

 

Sie haben eine ähnliche Situation?
Kein Problem, wir helfen Ihnen!“

David Patz­ke (Grün­der der Hoch­was­ser­schutz Pro­fis)